WM in St. Moritz

Deutsche Skeletonis erleben Debakel

SID
Freitag, 01.02.2013 | 13:28 Uhr
Marion Thees landete auf einem enttäuschenden achten Rang
© Getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 2
Basketball Champions League
Zielona Gora -
Bonn
Basketball Champions League
Teneriffa -
Ludwigsburg
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP: Moskau -
Halbfinals
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Petrol Olimpija -
Medi Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 1
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5 -
Session 2
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics

Ein Jahr vor Olympia haben die deutschen Skeleton-Fahrerinnen ein WM-Debakel erlebt. Marion Thees landete in St. Moritz als beste BSD-Athletin auf einem enttäuschenden achten Rang.

Der Rückstand der Weltcup-Gesamtführenden auf die britische Siegerin Shelley Rudman betrug nach vier Läufen indiskutable 3,39 Sekunden. WM-Silber sicherte sich die Amerikanerin Noelle Pikus-Pace vor der Kanadierin Sarah Reid.

Noch schlimmer als Thees erwischte es Teamkollegin Anja Huber. Die 29-Jährige aus Berchtesgaden, immerhin Olympiadritte von Vancouver und Weltmeisterin von 2008, wurde nur 17. mit einem Rückstand von schier unglaublichen 5,19 Sekunden auf Rudman. Die Winterbergerin Katharina Heinz blieb als 19. (+5,72) ebenfalls weit hinter den Erwartungen zurück.

Es war aus deutscher Sicht das zweitschlechteste Ergebnis in der WM-Geschichte. Schlechter schnitten deutsche Skeleton-Frauen nur vor fünf Jahren ebenfalls in St. Moritz ab. Damals hatte die Oberhoferin Monique Riekewald als beste BSD-Athletin den 14. Rang belegt.

"Das war eine WM zum Vergessen"

"Das war eine WM zum Vergessen", fasste Huber stellvertretend für alle BSD-Starterinnen zusammen. An beiden Wettkampftagen hatten sie erhebliche Materialprobleme. "Die Kiste ist mir immer weggerutscht, da bist du nur am Korrigieren", beklagte sich Huber.

Doch das wollte Bundestrainer Jens Müller nicht als Ausrede gelten lassen: "Wir hatten beim Material Probleme, keine Frage. Aber das war nicht der einzige Grund. Auch am Start und in der Bahn wurden Fehler gemacht." Die riesigen Zeitabstände zur Spitze konnte er sich aber dennoch nicht erklären: "Ich bin fassungslos."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung