Olympia-Test in Sotschi bestanden

Deutschland gewinnt das sechste Teamstaffel-Rennen

SID
Sonntag, 24.02.2013 | 17:09 Uhr
Die Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt überzeugen auch in der Teamstaffel
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Die deutschen Rodel-Asse beenden die Saison in der künftig olympischen Teamstaffel ungeschlagen.

In Besetzung von Tatjana Hüfner (Friedrichroda), Andi Langenhan (Zella-Mehlis) und den Doppelsitzern Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) setzte sich die Mannschaft beim Olympia-Test in Sotschi vor Gastgeber Russland und Kanada durch.

Deutschland, das damit alle sechs Saisonrennen gewann, stand bereits vorher als Gewinner des Gesamt-Weltcups in der Teamstaffel fest. Der Wettbewerb, bei dem pro Mannschaft je ein männlicher und weiblicher Rennrodler sowie ein Doppelsitzer nacheinander die Bahn hinunterfahren, feiert in einem Jahr an selber Stelle seine Olympiapremiere.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung