Saltin: "Keine Chance auf saubere Ski-WM"

SID
Dienstag, 19.02.2013 | 13:08 Uhr
Experte Bengt Saltin zweifelt an sauberen Wettkämpfen
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Der frühere Chefmediziner des Ski-Weltverbandes FIS, Bengt Saltin, glaubt nicht an dopingfreie nordische Weltmeisterschaften. Die aktuellen Prüfmethoden könnten das neueste EPO nicht nachweisen.

"Ich sehe keine Chance, dass große Wettkämpfe in Ausdauersportarten komplett sauber sind", sagte der 78 Jahre alte Schwede vor der WM in Val di Fiemme (20. Februar bis 3. März) im schwedischen Fernsehen.

Anti-Doping-Kämpfer Saltin kritisierte vor allem die unzureichenden Testmethoden auf das Blutdopingmittel EPO. "Wenn man EPO der neuesten Generation benutzt und richtig dosiert, dann liegt die Chance, erwischt zu werden, praktisch bei Null. Die aktuellen Prüfmethoden können das neueste EPO nicht nachweisen", sagte Saltin.

Verschärfte Regeln ein Muss?

Schon die Leistungen der ukrainischen Biathletinnen, die bei der WM in Nove Mesto fünf Medaillen holten, sieht Saltin kritisch: "Das sind sicherlich talentierte Sportler. Aber das System in diesem Land macht diese Erfolge schon verdächtig. Es gibt aber insgesamt vier, fünf Länder im Skilanglauf und Biathlon, bei denen verschärfte Regeln und Test sicherlich ratsam wären."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung