Erster Sieg des Biathlon-Winters

Frauenstaffel gewinnt - Männerstaffel enttäuscht

SID
Sonntag, 20.01.2013 | 15:59 Uhr
Miriam Gössner und die Frauenstaffel feierten in Antholz den ersten Sieg des Winters
© Getty
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Die deutsche Frauenstaffel hat beim Biathlon-Weltcup in Antholz den ersten Sieg des Winters gefeiert. Die Männerstaffel hat nach einem Debakel am Schießstand die Podestplätze klar verfehlt.

Bei der WM-Generalprobe in Italien setzte sich das Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV) mit Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld/2 Nachlader), Miriam Gössner (Garmisch/4), Nadine Horchler (Willingen/0) und Andrea Henkel (Großbreitenbach/4) nach 4x6 km durch.

Die Plätze zwei und drei gingen an Russland (9 Nachlader/17,4 Sekunden Rückstand) und Frankreich (4/40,9). Für das DSV-Team, das in knapp drei Wochen als Titelverteidiger zur WM nach Nove Mesto/Tschechien (7. bis 17. Februar) reist, war es nach Rang drei in Oberhof die zweite Podestplatzierung der Saison.

Männerstaffel enttäuscht

Nach einem Debakel am Schießstand hat die deutsche Männerstaffel zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Antholz die Podestplätze klar verfehlt. Bei der WM-Generalprobe in Italien landete das Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV) in einer Notbesetzung mit Florian Graf (Eppenschlag/3 Nachlader), Erik Lesser (Frankenhain/4 Strafrunden), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld/2 Nachlader) und Johannes Kühn (Reit im Winkl/1) nach 4x7,5 km mit 2:23,3 Minuten Rückstand nur auf Rang sieben.

Lesser musste nach dem Stehendschießen vier Mal in die Strafrunde. Damit waren alle Chancen auf eine vordere Platzierung bereits vor dem dritten Wechsel dahin. "Mir ist das schon peinlich. Es hat sich angefühlt, als wäre die Visierlinie nicht richtig eingestellt gewesen", sagte Lesser: "Mich ärgert das tierisch, denn das hätte eigentlich ein positiver Abschluss für mich werden sollen."

Birnbacher und Schempp fallen aus

Einen Rückschlag hatte es bereits vor dem letzten Rennen vor den Weltmeisterschaften in Nove Mesto/Tschechien (7. bis 17. Februar) gegeben. Das DSV-Team musste kurzfristig auf Andreas Birnbacher (Schleching/Magen-Darm-Infekt) und Simon Schempp (Uhingen/Rückenprobleme) verzichten.

Den Sieg in Südtirol sicherte sich Frankreich (8 Nachlader) vor Russland (8) und Österreich (1 Strafrunde/8). Zuvor hatte die Frauenstaffel mit Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld/2 Nachlader), Miriam Gössner (Garmisch/4), Nadine Horchler (Willingen/0) und Andrea Henkel (Großbreitenbach/4) über 4x6 km vor Russland und Frankreich überraschend den ersten Saisonsieg gefeiert.

Biathlon: Der Wettkampfkalender in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung