Nach zweitem Platz im IBU-Cup

Sachenbacher-Stehle in Antholz wieder dabei

SID
Sonntag, 13.01.2013 | 11:16 Uhr
Evi Sachenbacher-Stehle kehrt nach einem zweiten Platz im IBU-Cup in den Weltcup zurück
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Live
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Umsteigerin Evi Sachenbacher-Stehle kehrt nach ihrem zweiten Podestplatz im zweitklassigen IBU-Cup in den Weltcup zurück und wird am Donnerstag in Antholz/Italien im Sprint an den Start gehen.

"Sie hat sehr gute Leistungen im IBU-Cup angeboten. Mal sehen, was sie in Antholz leisten kann", sagte Chef-Bundestrainer Müssiggang beim Weltcup in Ruhpolding.

Die 32-Jährige aus Reit im Winkl schaffte es im russischen Ostrow im Verfolgungsrennen über 10 km am Samstag nach drei Schießfehlern auf den zweiten Platz. Die zweimalige Langlauf-Olympiasiegerin hatte im Ziel 40,6 Sekunden Rückstand auf die russische Siegerin Jekaterina Jurijewa.

"Beim ersten Schießen musste ich leider dreimal in die Runde, dann kam ich allerdings mit null Fehlern durch", schrieb Sachenbacher-Stehle auf ihrer Facebook-Seite: "Für mich waren die Rennen in Otepää und Ostrow sehr wichtig - ich habe wiederum viel gelernt, und am Schießstand fühle ich mich inzwischen recht wohl."

Kandidatin für WM in Nove Mesto

In Pokljuka/Slowenien hatte Sachenbacher-Stehle im Dezember ihr Weltcup-Debüt gefeiert, war nach zwei Rennen aber in den IBU-Cup zurückgekehrt. Nach den Plätzen 59 (Sprint) und 48 (Verfolgung) hatten die Trainer sie für die Heimrennen in Oberhof und Ruhpolding nicht berücksichtigt.

Nach ihrer Leistungssteigerung gilt die Bayerin in ihrer ersten Saison nach dem Wechsel aus dem Langlauflager sogar als Kandidatin für eine Teilnahme an den Weltmeisterschaften im tschechischen Nove Mesto (7. bis 17. Februar).

Biathlon: Der Wettkampf-Kalender in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung