Herrmann Weltklasse - Teichmann steigt aus

SID
Sonntag, 30.12.2012 | 16:52 Uhr
Denise Herrmann verpasste bei der Tour de Ski als Vierte nur knapp das Podest
© Getty
Advertisement
Budapest Grand Prix Women Single
Live
WTA Budapest: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Live
Wichita State @ SMU
King Of Kings
Live
King of Kings 54
Pro14
Live
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Denise Herrmann gleitet bei der Tour de Ski in der Erfolgsspur, und auch bei den Männern gibt es trotz der Aufgabe von Axel Teichmann erste Lichtblicke.

Die 24-jährige Herrmann verpasste im Verfolger über 9 km in Oberhof im klassischen Stil zwar wie zum Auftakt im Prolog als Viertplatzierte knapp das Podest, bot der Weltspitze aber erneut Paroli.

"Das ist Motivation pur", sagte Herrmann, die 48,5 Sekunden hinter der siegreichen und neuen Gesamtführenden Justyna Kowalczyk (Polen) ins Ziel kam: "Jetzt will ich auch in den nächsten Rennen angreifen." Nach einem Ruhetag bekommt Herrmann dazu beim Sprint am Neujahrstag im Schweizer Münstertal Gelegenheit.

Teichmann steigt aus

Dagegen ist die Tour für den zweimaligen Weltmeister Teichmann bereits beendet, der Bad Lobensteiner trat krankheitsbedingt nicht zum Verfolger über 15 km an. "Axel hatte in der Nacht Magen-Darm-Probleme", sagte Bundestrainer Frank Ullrich. Die Enttäuschung über den weiteren Ausfall - Canmore-Sieger Tim Tscharnke (Biberau) musste seine Tour-Teilnahme wegen eines Infekts absagen - kompensierte Andy Kühne mit Rang elf und der halben Norm für die WM in Val di Fiemme (20. Februar bis 3. März). Den Sieg und das Rote Trikot des Spitzenreiters sicherte sich der Russe Maxim Wylegschanin.

"Insgesamt bin ich schon zufrieden mit den Leistungen", sagte Ullrich, in erster Linie natürlich mit der erneut auftrumpfenden Herrmann. Verlor die Oberwiesenthalerin nach dem Start noch einige Plätze, hatte sie in der Schlussphase genügend Körner, um vorne Akzente zu setzten. "Ich habe gar nicht gemerkt, wie die anderen zurückfielen", sagte Herrmann, der im Ziel 3,5 Sekunden auf die vor ihr platzierte Anne Kyllönen (Finnland) fehlten. Neben Herrmann überzeugten aus deutscher Sicht auch Nicole Fessel (1:34,3 Minuten zurück) als 15. und Katrin Zeller (beide Oberstdorf/1:58,9) auf Rang 19.

Kowalczyk wieder Spitze

An der Spitze lief Kowalczyk, die ihren vierten Gesamtsieg in Serie anstrebt, ein einsames Rennen und verwies Tour-Mitfavoritin Therese Johaug (Norwegen/41,4 Sekunden zurück) auf den zweiten Platz.

Bei den Männern arbeiteten sich Kühne (Oberwiesenthal/1:02,6) und der zwei Ränge dahinter platzierte Jens Filbrich (Frankenhain/1:06,6) von Platz 31 bzw. 47 in Top-10-Nähe. "Das ist mein bestes Weltcupergebnis. Damit bin ich schon zufrieden", sagte Kühne. Für Tobias Angerer (Vachendorf/1:54,9) blieb dagegen nur der 26. Rang. Nach einer Fotofinishentscheidung belegte Alexander Legkow 0,1 Sekunden hinter seinem Landsmann Wylegschanin und vor Prolog-Sieger Petter Northug (Norwegen/6,4) den zweiten Platz.

Langlauf: Der Wettkampf-Kalender in der Übersicht

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung