Ab Anfang Januar wird sich beworben

Medien-Rechte für Biathlon ausgeschrieben

SID
Samstag, 08.12.2012 | 11:53 Uhr
Möglich, dass Biathlon bald nicht mehr nur noch auf den öffentlich-rechtlichen Sendern zu sehen ist
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
Live
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Die Medien-Rechte für Biathlon-Wettkämpfe sind erstmals auf der Internetseite des Weltverbandes ausgeschrieben worden. Vom 7. Januar an können sich Medienunternehmen um die Lizenzen unter anderem für die Weltcup-Rennen und die Weltmeisterschaften bewerben.

Der Biathlon-Weltverband IBU will die Rechte für TV, Internet und Mobilfunk von der Saison 2014/15 an für vier Jahre vergeben - allerdings nur an einen weltweit agierenden Partner.

Momentan hält die EBU, die Europäische Rundfunkunion, ein Zusammenschluss von über 70 Rundfunkanstalten in bald 60 Staaten, die Medien-Rechte. In Deutschland übertragen ARD und ZDF die Biathlon-Rennen. Die EBU-Verträge mit den beiden öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern laufen noch bis zur Saison 2013/2014.

Der Biathlon-Kalender im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung