Weltcup-Slalom in Madonna di Campiglio

Neureuther Zweiter bei Sieg von Hirscher

SID
Dienstag, 18.12.2012 | 22:05 Uhr
Felix Neureuther wurde zum zweiten Mal in dieser Saison Zweiter
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Neureuther hat seinen dritten Weltcup-Sieg erneut nur knapp verpasst. Beim Slalom in Madonna di Campiglio belegte der Partenkirchner zum zweiten Mal in diesem Winter Rang zwei.

Überlegener Sieger mit einem Vorsprung von 1,67 Sekunden auf Neureuther wurde der Österreicher Marcel Hirscher. Rang drei belegte überraschend der Japaner Naoki Yuasa, der von Rang 26 nach dem ersten Lauf nach vorne fuhr.

Fritz Dopfer (Garmisch) belegte Rang 22. Stefan Luitz (Bolsterlang) schied nach Rang 21 im ersten Lauf im Finale aus. Auch Dominik Stehle (Obermaiselstein), der zunächst auf einen herausragenden zwölften Rang gefahren war, scheiterte im zweiten Durchgang.

Torrichter stirbt nach Herzinfarkt

Im ersten Lauf war das Rennen nach acht Startern für eine Viertelstunde wegen eines tragischen Zwischenfalls unterbrochen worden.

Ein Torrichter hatte einen Herzinfarkt erlitten. Für den Mann, einen 70 Jahre alter Skilehrer aus Madonna di Campiglio, kam trotz umgehender Wiederbelebungsversuche am Pistenrand jede Hilfe zu spät.

Der Ski-alpn-Kalender 2013 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung