Wintersport

Langenhan siegt am Königssee

SID
Rodler Andi Langenhan hat beim Heimrennen am Königssee den ersten Saisonsieg eingefahren
© Getty

Rodel-Europameister Andi Langenhan hat beim Heimrennen am Königssee seinen ersten Sieg im vorolympischen Winter eingefahren.

Der 28-Jährige aus Zella-Mehlis war am Sonntag auch von Lokalmatador Felix Loch nicht zu schlagen und machte seinen sechsten Weltcup-Sieg perfekt. Olympiasieger Loch, der vor einer Woche überlegen den Auftakt im österreichischen Igls gewonnen hatte, musste sich auf seiner Hausbahn mit Platz zwei begnügen. David Möller komplettierte mit Platz drei den Dreifacherfolg der deutschen Rodel-Männer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung