Sprung in Finalrunde weiter möglich

Zweiter Sieg für deutsche Curling-Frauen bei EM

SID
Montag, 10.12.2012 | 22:33 Uhr
Skip Andrea Schöpp kann weiter auf die EM-Finalrunde hoffen
© Getty
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Die deutschen Curling-Frauen können weiter auf den Sprung in die EM-Finalrunde hoffen. Das Team des SC Riessersee um Skip Andrea Schöpp gewann am Montag im schwedischen Karlstad das umkämpfte Spiel gegen Tschechien mit 7:6.

Im letzten End bog die deutsche Auswahl die Partie noch um und fuhr damit seinen zweiten Sieg im fünften Auftritt bei der Europameisterschaft ein.

In der Vorrunde spielen noch bis zum Donnerstag alle Mannschaften je einmal gegeneinander, die besten vier Teams treten anschließend in einer Finalrunde an. Bei den Frauen qualifizieren sich darüber hinaus die besten sechs Teams für die WM im kommenden Jahr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung