Sachenbacher-Stehle sprintet auf Rang 18

SID
Samstag, 01.12.2012 | 13:55 Uhr
Evi Sachenbacher-Stehle ist im norwegischen Beitostölen nur auf Rang 18 gesprintet
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca -
Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Julia Görges -
Maria Sakkari
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Evi Sachenbacher-Stehle ist zum Abschluss des zweiten IBU-Cups im norwegischen Beitostölen nur auf Rang 18 gesprintet. Die zweimalige Langlauf-Olympiasiegerin leistete sich am Samstag über die 7,5 Kilometer mit drei Strafrunden erneut zu viele Fehler am Schießstand, um weiter nach vorne zu kommen.

Die Neu-Biathletin hatte am Ende 1:51,6 Minuten Rückstand auf die wie am Vortag im Einzel siegreiche Norwegerin Ann Kristin Flatland (0 Fehler).

Im Einzel am Freitag hatte Sachenbacher-Stehle insgesamt sechs Strafminuten kassiert und wurde 23. Nach Planungen des Trainerstabes könnte sie im slowenischen Pokljuka Mitte Dezember erstmals im Weltcup starten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung