Erster Meistertitel ihrer Laufbahn

Horchler gewinnt DM-Titel über 15 km

SID
Freitag, 21.09.2012 | 14:23 Uhr
Die zweimalige Olympiasiegerin Andrea Henkel leistete sich drei Schießfehler
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Die 26-jährige Nadine Horchler hat bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften in Oberhof den ersten Meistertitel ihrer Laufbahn gewonnen.

Die EM-Dritte vom SC Willingen setzte sich im 15-km-Einzelrennen auf Skirollern mit nur einer Strafminute vor der zweimaligen Olympiasiegerin Andrea Henkel (Großbreitenbach) durch, deren Rückstand betrug nach drei Schießfehlern bei schwierigen Windverhältnissen 55,2 Sekunden.

Bronze sicherte Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld/1:52,4 Minuten zurück/2 Strafminuten) vor Tina Bachmann (Schmiedeberg/2:35,3/5), die beim ersten Teil der DM in Altenberg zwei Titel gewonnen hatte. Die vom Skilanglauf zu den Zweikämpfern gewechselte Olympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle (4:41,4) aus Reit im Winkl musste sich trotz der besten Laufzeit nach sieben Fehlschüssen mit Platz zwölf begnügen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung