Wintersport

Deutsche Snowboarder verpassen Halbfinale

SID
Spektakulär auf Rang 68: Linus Birkendahl in Neuseeland
© Getty

Die deutschen Snowboarder haben die Qualifikation zum ersten Halfpipe-Weltcup im neuseeländischen Cardrona Alpine Ski Resort verpasst. Das Finale der besten zwölf Männer und sechs Frauen findet kommenden Sonntag statt.

Die 17 Jahre alten Freestyler Johannes Höpfl (Hauzenberg) und Linus Birkendahl (Berg) sowie der 16-jährige Luis Eckert (Hinterzarten) scheiterten am Freitag mit den Plätzen 59, 68 und 67 am Halbfinaleinzug.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung