Norwegerin gewinnt auch letztes Saisonrennen

Marit Björgen gewinnt Gesamtweltcup

SID
Sonntag, 18.03.2012 | 17:20 Uhr
Marit Björgen gewann zum dritten Mal in ihrer Karriere den Gesamtweltcup
© spox
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Skilangläuferin Marit Björgen hat das letzte Weltcuprennen der Saison gewonnen und sich zum dritten Mal den Sieg im Gesamtklassement gesichert.

Die Norwegerin lief im 10-Kilometer-Verfolgungsrennen im freien Stil mit 48,1 Sekunden Vorsprung auf Teamkollegin Heidi Weng ins Ziel. Die Schwedin Charlotte Kalla wurde mit 48,8 Sekunden Rückstand Dritte. Tour-de-Ski-Siegerin Justyna Kowalczyk kam auf einer der schwierigsten Strecken dieser Weltcup-Saison nicht über den fünften Platz hinaus.

Als beste Deutsche erreichte Nicole Fessel (Oberstdorf) Rang 12, Katrin Zeller (Oberstdorf) wurde 14. Stefanie Böhler (Ibach), Denise Herrmann (Oberwiesenthal) und Hanna Kolb (Buchenberg) belegten die Plätze 28, 35 und 44.

Die Langlauf-Saison auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung