Wintersport

Neuner vor Abschied beim Zoll-Team

SID
Magdalena Neuner beendet am Ende der Saison ihre aktive Biathlon-Karriere
© Getty

Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner steht vor ihrem Abschied aus dem sogenannten Zoll-Skiteam. Nur noch bis zum Sommer bleibt Neuner verbeamtete Zollhauptwachtmeisterin, als Teil des sogenannten Zoll-Skiteams.

"Wir geben ihr Zeit zum Abtrainieren", sagte Teamleiter Gerhard Pieper, wie das Magazin "Sport-Bild" am Dienstag vorab meldete.

Zugleich kündigte Pieper ein Gespräch mit der Doppel-Weltmeisterin von Ruhpolding an. "Dann muss sich Magdalena Neuner entscheiden, ob sie künftig für den Zoll arbeiten will. Wenn nicht, entfällt das Gehalt."

Monatlich 2000 Euro Gehalt

Neuner, die laut Medienbericht 2000 Euro monatlich vom Zoll überwiesen bekommt, hatte schon im Dezember beim Verkünden ihres Rücktritts erklärt, dass sie sich zumindest vorübergehend ins Privatleben zurückziehen wolle.

In Ruhpolding kündigte sie an, künftig eventuell sogar mehr Sponsoren- und TV-Auftritte absolvieren zu wollen als bisher.

Der Biathlon-Kalender 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung