Deutsches Quartett belegt zweiten Platz

SID
Samstag, 03.03.2012 | 19:21 Uhr
Das Team um Richard Freitag musste sich nur den Österreichern geschlagen geben
© Getty
Advertisement
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Das deutsche Skisprung-Team hat an die Erfolge der WM in Vikersund angeknüpft und ist erneut auf das Podest geflogen. Eine Woche nach dem WM-Silber im Skifliegen mussten sich Andreas Wank, Maximilian Mechler, Severin Freund und Richard Freitag auf der Normalschanze von Lahti erneut nur Olympiasieger Österreich geschlagen geben.

Das deutsche Quartett sammelte 878,1 Punkte und damit 14,0 weniger als Österreich. Dritter wurde Polen mit 877,5 Zählern.

Der Team-Wettbewerb in Lahti war kurzfristig auf die kleinere Normalschanze verlegt worden. Aufgrund der schwierigen Windverhältnisse hatte die Jury befürchtet, das Springen auf einer Großschanze nicht fair durchführen zu können. Bereits am Freitag war die Qualifikation für das Einzel abgesagt worden.

Skispringen: Die Termine

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung