Wintersport

Cologna sichert sich den Gesamtweltcup

SID
Dario Cologna sichert sich zum dritten mal den Gesamtweltcup der Langläufer
© Getty

Eineinhalb Wochen vor Ende der Langlauf-Saison steht der Schweizer Olympiasieger Dario Cologna zum dritten Mal als Gewinner des Gesamtweltcups fest.

Sein letzter verbliebener Konkurrent, Petter Northug, verzichtet wegen Magenproblemen auf den Sprint am Mittwoch (14 Uhr) in Drammen und den 50-km-Marathon am Samstag am Holmenkollen.

Der Norweger hätte bei noch sechs verbleibenden Rennen und 594 Punkten Rückstand auf Cologna zumindest theoretisch die Chance gehabt, dem 25-Jährigen den Sieg noch streitig zu machen.

"Das ist der Lohn für konstant gute Leistungen von mir, aber auch von meinem ganzen Betreuerteam", sagte Cologna, gab aber zu: "Es ist schon etwas speziell, im Hotel vom Sieg zu erfahren. Lieber hätte ich die Wertung in der Loipe definitiv für mich entschieden." Cologna wurde die Nachricht während der Vorbereitung auf den Sprint im Trainingscamp in Oslo zugetragen.

Der Ski-Langlauf-Kalender 2012

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung