Donnerstag, 02.02.2012

Sein Geschwindigkeitsrekord könnte gebrochen werden

Verletzter Bob-Pilot Angerer zittert

Sonntagnacht, gegen ein Uhr, wenn in Whistler die siebte Weltcup-Entscheidung im Viererbob ansteht, wird Karl Angerer in seinem Wohnzimmer in Marktschellenberg sitzen. Dort wird es warm sein, um die 20 Grad - aber der 32-Jährige wird trotzdem zittern. Auf der Hochgeschwindigkeitsbahn in Kanada hält Angerer den Geschwindigkeitsweltrekord.

Karl Angerer beginnt 2003 seine Karriere als Bob-Pilot
© Getty
Karl Angerer beginnt 2003 seine Karriere als Bob-Pilot

154,3 Kilometer pro Stunde fuhr er bei der olympischen Entscheidung vor zwei Jahren: "Und diese Marke steht auf der Kippe, auch heuer", sagt er der Nachrichtenagentur "dapd".

Die Stunden an diesem Wochenende werden hart. Schon seit Beginn der Saison ist der Vize-Weltmeister des vergangenen Winters zum Zusehen verdammt.

Verletzung in der rechten Hand

Eine Verletzung in der rechten Hand (Karpaltunnelsyndrom) hinderte Angerer bis vor wenigen Wochen sogar daran, überhaupt wieder in einen Bob zu steigen.

"Tatenlos zuschauen fällt mir echt schwer", gibt der Familienvater zu. Schon bei den vergangenen Weltcups nahe der Heimat juckte es Angerer als Besucher - besonders undankbar ist es aber, wenn die Konkurrenz "seinen" Rekord jagt.

Er will der Schnellste Bobfahrer der Welt bleiben.

Whistler ist "anderes Bobfahren" - eine Zwickmühle

Angerer mag die Bahn in Whistler, auch wenn sie umstritten ist. "Das ist anderes Bobfahren. Allein die Stimmung im Starthaus zeigt das", sagt er. Statt Heiterkeit und Spaß herrschen auf der Olympia-Bahn von 2010 Anspannung und Konzentration. Ein Fahrfehler am Speed-Limit und der Schlitten kippt.

"Die Gefahr ist immer da. Auch ich habe mal darüber nachgedacht, ob ich da noch fahren soll", gibt Angerer zu. Immerhin hat er sich vor sieben Jahren bei einem heftigen Sturz den Halswirbel gebrochen. Dennoch spricht der Olympia-Siebte von "einem besonderen Kick in Whistler. Es ist für uns eine Zwickmühle".

Ein bisschen Hoffnung zieht Angerer aus den vergleichsweise milden Temperaturen dieser Tage in Kanada. Nur knapp unter null Grad soll die Luft am kommenden Weltcup-Wochenende in Übersee sein. "Dann wird es schon schwer, so schnell zu werden", sagt er.

Nur, wenn man auf der schnellsten Bahn der Welt einen "perfekten Lauf" erwische, sei seine Rekordmarke in Gefahr. Dass den deutschen Top-Piloten wie dem Weltcup-Führenden Maximilian Arndt (Oberhof) und Weltmeister Manuel Machata (Berchtesgaden) dieser Traumlauf zuzutrauen ist, weiß Angerer so gut wie kein anderer.

Die schönste Seite des Winters
Die Schweizer Rennläuferin Lara Gut ist eine strahlend-schöne Erscheinung. Kein Wunder, dass sich die Kameras um sie scharen
© Getty
1/20
Die Schweizer Rennläuferin Lara Gut ist eine strahlend-schöne Erscheinung. Kein Wunder, dass sich die Kameras um sie scharen
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn.html
Süß wie Schweizer Schokolade: Alpin-Rennläuferin Lara Gut
© Imago
2/20
Süß wie Schweizer Schokolade: Alpin-Rennläuferin Lara Gut
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=2.html
Noch breiter wird Laras Lächeln, wenn sie wie hier ihren ersten Weltcup-Sieg in der Abfahrt feiert. Geschehen im Dezember 2012 in Val d'Isere. Sehr schön!
© Getty
3/20
Noch breiter wird Laras Lächeln, wenn sie wie hier ihren ersten Weltcup-Sieg in der Abfahrt feiert. Geschehen im Dezember 2012 in Val d'Isere. Sehr schön!
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=3.html
In Österreichs Weltcup-Team gibt es gleich zwei Mädels, die mit einem gewinnenden Lächeln aufwarten: Stefanie Köhle und...
© Getty
4/20
In Österreichs Weltcup-Team gibt es gleich zwei Mädels, die mit einem gewinnenden Lächeln aufwarten: Stefanie Köhle und...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=4.html
... Anna Fenninger, die Kombinations-Weltmeisterin von Garmisch
© Getty
5/20
... Anna Fenninger, die Kombinations-Weltmeisterin von Garmisch
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=5.html
Magdalena Neuner bei ihrem Abschiedsrennen auf Schalke. Im Alter von nur 25 Jahren war nach 12 WM-Titeln und zwei olympischen Goldmedaillen Schluss. Schade!
© Getty
6/20
Magdalena Neuner bei ihrem Abschiedsrennen auf Schalke. Im Alter von nur 25 Jahren war nach 12 WM-Titeln und zwei olympischen Goldmedaillen Schluss. Schade!
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=6.html
Auf Lenas Lächeln müssen wir wohl auch künftig nicht verzichten. Hier bedankt sie sich für die Wahl zu "Sportlerin des Jahres" 2012
© Getty
7/20
Auf Lenas Lächeln müssen wir wohl auch künftig nicht verzichten. Hier bedankt sie sich für die Wahl zu "Sportlerin des Jahres" 2012
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=7.html
Diese Trophäe ist womöglich die letzte, die Neuner als Sportlerin erhält
© Getty
8/20
Diese Trophäe ist womöglich die letzte, die Neuner als Sportlerin erhält
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=8.html
Egal in welcher Situation: eine gut gelaunte Magdalena Neuner
© Getty
9/20
Egal in welcher Situation: eine gut gelaunte Magdalena Neuner
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=9.html
Nun begeistert Miriam Gössner Biathlon-Deutschland
© Getty
10/20
Nun begeistert Miriam Gössner Biathlon-Deutschland
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=10.html
Wobei der Biathlon-Weltcup mit Langlauf-Doppelolympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle ein strahlendes Lächeln hinzugewonnen hat
© Getty
11/20
Wobei der Biathlon-Weltcup mit Langlauf-Doppelolympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle ein strahlendes Lächeln hinzugewonnen hat
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=11.html
Sie ist schon eine verrückte Nudel, diese Julia Mancuso. Hier quetscht sie ihren Freund Aksel für das amerikanische Fernsehen aus...
© Getty
12/20
Sie ist schon eine verrückte Nudel, diese Julia Mancuso. Hier quetscht sie ihren Freund Aksel für das amerikanische Fernsehen aus...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=12.html
Wir wagen den Wechsel aufs Eis: Kiira Korpi ist in jeder Hinsicht ein Hingucker! Gegenstimmen?
© Getty
13/20
Wir wagen den Wechsel aufs Eis: Kiira Korpi ist in jeder Hinsicht ein Hingucker! Gegenstimmen?
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=13.html
Ob ernst im kurzen Schwarzen...
© Getty
14/20
Ob ernst im kurzen Schwarzen...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=14.html
...oder in aufreizenden Shorts: Kiira macht eine gute Figur
© Getty
15/20
...oder in aufreizenden Shorts: Kiira macht eine gute Figur
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=15.html
Kein Wunder, dass die Eiskunstläuferin eine Werbemillion nach der nächsten einheimst...
© Getty
16/20
Kein Wunder, dass die Eiskunstläuferin eine Werbemillion nach der nächsten einheimst...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=16.html
Ebenfalls auf dem Eis erfolgreich: Curling-Weltmeisterin Stella Heiß. Eishockey-Ikone Peppi Heiß ist der stolze Papa
© Getty
17/20
Ebenfalls auf dem Eis erfolgreich: Curling-Weltmeisterin Stella Heiß. Eishockey-Ikone Peppi Heiß ist der stolze Papa
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=17.html
Elena Curtoni: Schade, dass dieses Gesicht meist hinter der Skibrille verschwindet
© Imago
18/20
Elena Curtoni: Schade, dass dieses Gesicht meist hinter der Skibrille verschwindet
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=18.html
Selbiges gilt für Riesch-Konkurrentin Lindsey Vonn
© Imago
19/20
Selbiges gilt für Riesch-Konkurrentin Lindsey Vonn
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=19.html
Vonn ist übrigens mit Golf-Star Tiger Woods liiert
© getty
20/20
Vonn ist übrigens mit Golf-Star Tiger Woods liiert
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=20.html
 

"Wieder ins Team zu kommen wird so schwer wie nie"

"Die Jungs sind wie jede Saison gut drauf. Wieder zurück ins Team zu kommen wird so schwer wie nie zuvor", sagt der dreimalige Weltcup-Sieger. Schon ohne Angerer war das Gedränge um die Startplätze eng: "Und schlechter werden die nicht bis zur kommenden Saison." Angerer blieb in seiner Verletzungszeit daher nichts anderes übrig, als das Positive zu sehen - und aufzurüsten.

"Wir testen seit ein paar Wochen. Ich habe jetzt Möglichkeiten, die andere unter der Saison nicht haben", sagt er. Ideen habe er, Skizzen dazu entworfen: "Und jetzt kann ich einfach mal ein paar Fahrten hintereinander machen und schauen, ob es klappt." Die kommende Saison mit der WM in St. Moritz ist Angerers Ziel.

Zumindest ein Rennen ist er nach monatelanger Pause aber auch in diesem Winter gefahren. Vergangene Woche wurde Angerer auf seiner Heimatbahn am Königssee bayerischer Meister. Top-Geschwindigkeit: 112,849 km/h. "Ganz stark, ich weiß", scherzt er und muss lachen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.