Björndalen meldet sich mit Sieg zurück

SID
Sonntag, 12.02.2012 | 14:32 Uhr
Der Altmeister Ole Einar Björndalen holt sich in Kontiolahti den ersten Saisonsieg
© Getty
Advertisement
Champions Hockey League
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Der erfolgreichste Biathlet der Welt ist wieder da: Der Norweger Ole Einar Björndalen hat das Jagdrennen beim Weltcup im finnischen Kontiolahti gewonnen.

Pünktlich vor den Weltmeisterschaften Ende Februar in Ruhpolding meldete sich der sechsmalige Olympiasieger damit aus seinem sportlichen Tief zurück und feierte seinen ersten Saisonsieg.

Es war der 93. Weltcup-Erfolg des 38-Jährigen. Björndalen leistete sich zwei Schießfehler und siegte mit 13,8 Sekunden Vorsprung vor dem Gesamtweltcup-Führenden Martin Fourcade aus Frankreich. Dritter wurde der Russe Dmitry Malyschko.

Die deutschen Topläufer waren in Finnland nicht am Start. Daniel Böhm wurde 16., Erik Lesser 22. Michael Rösch hatte seinen Start am Morgen wegen einer Erkältung abgesagt.

Biathlon: Alle Termine

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung