Weltcup im kanadischenchen Whistler

Arndt schrammt im Vierer am Podest vorbei

SID
Sonntag, 05.02.2012 | 11:35 Uhr
Maximilian Arndt verpasste beim Weltcup in Whistler knapp das Podest
© Getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Einen Tag nach seinem zweiten Platz im Zweier hat der ehemalige Junioren-Weltmeister Maximilian Arndt beim Bob-Weltcup im kanadischen Whistler in der Königsklasse das Podest verpasst.

Auf der umstrittenen Olympia-Bahn von 2010 fehlten dem 24-Jährigen beim Sieg des russischen Zweier-Weltmeisters Alexander Subkow im Vierer 0,35 Sekunden auf den Drittplatzierten Lyndon Rush (Kanada). Zweiter wurde Subkows Landsmann Alexander Kasjanow (0,14 Sekunden zurück), der zum ersten Mal auf einem Weltcup-Podium stand.

Arndt weiter bester Deutscher

Obwohl Arndt seinen siebten Podestplatz im laufenden Winter verfehlte, unterstrich der Oberhofer knapp zwei Wochen vor der WM in Lake Placid (13. bis 26. Februar) seine Stellung als momentan bester deutscher Pilot.

Vierer-Weltmeister Manuel Machata (Berchtesgaden) kam auf der Hochgeschwindigkeitsbahn nach Platz fünf im Zweier auch im Vierer trotz guter Trainingsergebnisse nicht über Rang sechs (1,12) hinaus.

Im Gesamtweltcup bleibt der Sieger des Vorjahres allerdings auf Platz drei (1.349 Punkte). Es führt vor dem letzten Rennen in Calgary weiterhin Subkow (1.471) vor Arndt (1.396).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung