Wintersport

Peiffer und Birnbacher steigen aus Weltcup aus

SID
Nehmen sich eine Auszeit aus dem Weltcup: Arnd Peiffer (r.) und Andreas Birnbacher
© Getty

Trotz ihres Startverzichtes beim abschließenden Massenstartrennen in Oslo will Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner auch beim nächsten Weltcup in Kontiolahti/Finnland (10. bis 12. Februar) wieder antreten.

"Ich werde auf alle Fälle hinfahren und freue mich schon auf Kontiolahti", erklärte die erkältete Magdalena Neuner, die am finnischen Polarkreis am Donnerstag ihren 25. Geburtstag feiern wird.

Peiffer und Birnbacher sagen ab

Dagegen sagte Männer-Bundestrainer Mark Kirchner am Ende der Wettbewerbe in Oslo, dass der wie Neuner an Atemwegs-Problemen leidende Arnd Peiffer mit Blick auf die am 29. Februar in Ruhpolding beginnende Heim-Weltmeisterschaft geschont wird und die Heimreise antreten werde.

Der Massenstart-Zweite von Oslo, Andreas Birnbacher, tritt ebenfalls nicht in Finnland an und will sich stattdessen am heimatlichen WM-Ort "erst einmal erholen".

Biathlon: Ergebnisse & Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung