Weltcup in Hinterzarten

Deutsche Skispringerinnen erreichen Minimalziel

SID
Samstag, 07.01.2012 | 14:04 Uhr
Anna Häfele sprang auf den elften Platz
© Getty
Advertisement
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Die deutschen Skispringerinnen haben beim ersten Heim-Weltcup überhaupt nach einem Abbruch des zweiten Durchgangs den zweiten Podestplatz der Saison knapp verpasst.

Beim Weltcup in Hinterzarten belegte Svenja Würth als beste Deutsche den fünften Platz. Sie hatte mit ihrem ersten Sprung eine Weite von 94 Metern erreicht, bevor der zweite Durchgang nach acht Sprüngen wegen widriger Wetterbedingungen abgebrochen wurde.

Das Minimalziel von zwei Top-15-Ergebnissen gelang dem deutschen Team. Anna Häfele (Willingen) wurde Elfte. Melanie Faißt, die im norwegischen Lillehammer noch den dritten Platz belegt hatte, belegte nur den 22. Rang.

Den Sieg sicherte sich die Schweizerin Sabrina Windmüller mit einer Weite von 100 Metern vor der Amerikanerin Lindsey Van und der Italienerin Lisa Demetz. Es war das zweite Springen der erstmals ausgetragenen Weltcup-Saison der Frauen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung