Tour de Ski: Cologna gewinnt zum dritten Mal

SID
Sonntag, 08.01.2012 | 15:18 Uhr
Gewann 2008/09 als erster Schweizer überhaupt den Gesamtweltcup im Langlauf: Dario Cologna
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales
FIA World Rallycross Championship
5. Lauf: Hell

Dario Cologna hat zum dritten Mal nach 2009 und 2011 die Tour de Ski gewonnen. Der Skilangläufer aus der Schweiz kam beim finalen Berglauf am Alpinhang Alpe Cermis 1:02,3 Minuten vor dem Schweden Marcus Hellner ins Ziel und kassierte 100.000 Schweizer Franken Siegprämie.

Als bester Deutscher belegte Tobias Angerer (Vachendorf) Platz elf mit 4:34,7 Minuten Rückstand.

Der favorisierte Norweger Petter Northug wurde nach neun Etappen nur Dritter. Als bester Deutscher belegte Tobias Angerer (Vachendorf) Platz elf mit 4:34,7 Minuten Rückstand.

Weltrangliste der Herren im Skilanglauf

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung