Dienstag, 17.01.2012

Comeback nach dreiwöchiger Pause

Altmeister Greis kämpft um WM-Chance

Nur Platz 37 im Gesamtweltcup, ein 10. Rang als Topleistung, nur sechs von zwölf Weltcuprennen bestritten: Ausgerechnet im Jahr der Heim-WM in Ruhpolding ist die Bilanz von Biathlon-Olympiasieger Michael Greis verheerend. Beim am Donnerstag in Antholz beginnenden Weltcup versucht der Altmeister nach nun weitgehend ausgeheilter Fußverletzung einen Neustart und kämpft um seine WM-Chance.

Michael Greis musste wegen Fußproblemen drei Wochen lang pausieren
© Getty
Michael Greis musste wegen Fußproblemen drei Wochen lang pausieren

"Der Fuß ist soweit schmerzfrei. Ich fahre vorsichtig optimistisch nach Südtirol", sagt der 35-Jährige. "Antholz liegt mir normalerweise ganz gut, so dass ich mir einen guten Wiedereinstieg wünschen kann". Auf den 1.600 Meter hoch gelegenen Strecken im Antholzertal war der Nesselwanger 2007 zum Massenstart-Weltmeister avanciert, stand im Weltcup insgesamt sechsmal auf dem Podest.

Daran allerdings mag Greis im Moment nicht denken. "Die Platzierungen sind nicht so wichtig. Viel wichtiger ist, dass die Formkurve wieder in die richtige Richtung zeigt und das Körpergefühl stimmt."

Heimtraining statt Weltcup-Starts

Genau das war bei seinen Auftritten im Dezember nicht der Fall. Der von einer Fußoperation im August im Training zurückgeworfene Dreifach-Olympiasieger von Turin blieb läuferisch klar hinter den Besten auch im eigenen Team zurück, arbeitete deshalb am Schießstand nicht so perfekt wie gewohnt und war mit den eigenen Vorstellungen zunehmend unzufrieden. Folgerichtig kam sein Ausstieg zu Jahresbeginn.

"Mein Körper brauchte Zeit zum Regenerieren. Wegen des Trainingsrückstandes konnte ich die Belastung aus Training und Wettkampf nicht wie gewünscht kompensieren", begründete Greis seinen Verzicht auf die Weltcups in Oberhof und Nove Mesto.

Stattdessen trainierte der Wahl-Ruhpoldinger auf den heimischen Runden und versuchte, den im Sommer verlorenen Boden aufzuholen.

Im Team auf Nummer 5 abgerutscht

Beim Comeback in Antholz steht Greis nun aber unter Erfolgsdruck. Zwar gab Cheftrainer Uwe Müssiggang dem jahrelangen Paradeläufer quasi einen WM-Freifahrtschein: "Bei der WM gelten keine Qualifikations-Kriterien. Wir werden in Ruhpolding auf alle Fälle sechs Läufer im Team haben, und Michael hat natürlich einen Bonus." Aber die Ausnahmestellung von Greis innerhalb der Mannschaft ist längst dahin.

Andreas Birnbacher hat aktuell schon zwei Weltcup-Siege auf dem Konto, Arnd Peiffer einen, er genießt zudem in Ruhpolding als Sprintweltmeister persönliches Startrecht. Beide gelten für die WM-Solorennen und auch für die deutsche Staffel als gesetzt.

Dahinter haben sich die Youngster Simon Schempp und Florian Graf durch diverse Top-Ten-Plätze sowie gute Staffelleistungen etabliert. Greis ist deshalb aktuell höchstens die leicht auswechselbare Nummer fünf in der internen Hackordnung. Das wird er in den verbleibenden drei Weltcups bis zur Heim-WM (29. Februar bis 11. März) unbedingt ändern wollen.

Der Weltcup-Gesamtstand

Die schönste Seite des Winters
Die Schweizer Rennläuferin Lara Gut ist eine strahlend-schöne Erscheinung. Kein Wunder, dass sich die Kameras um sie scharen
© Getty
1/20
Die Schweizer Rennläuferin Lara Gut ist eine strahlend-schöne Erscheinung. Kein Wunder, dass sich die Kameras um sie scharen
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn.html
Süß wie Schweizer Schokolade: Alpin-Rennläuferin Lara Gut
© Imago
2/20
Süß wie Schweizer Schokolade: Alpin-Rennläuferin Lara Gut
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=2.html
Noch breiter wird Laras Lächeln, wenn sie wie hier ihren ersten Weltcup-Sieg in der Abfahrt feiert. Geschehen im Dezember 2012 in Val d'Isere. Sehr schön!
© Getty
3/20
Noch breiter wird Laras Lächeln, wenn sie wie hier ihren ersten Weltcup-Sieg in der Abfahrt feiert. Geschehen im Dezember 2012 in Val d'Isere. Sehr schön!
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=3.html
In Österreichs Weltcup-Team gibt es gleich zwei Mädels, die mit einem gewinnenden Lächeln aufwarten: Stefanie Köhle und...
© Getty
4/20
In Österreichs Weltcup-Team gibt es gleich zwei Mädels, die mit einem gewinnenden Lächeln aufwarten: Stefanie Köhle und...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=4.html
... Anna Fenninger, die Kombinations-Weltmeisterin von Garmisch
© Getty
5/20
... Anna Fenninger, die Kombinations-Weltmeisterin von Garmisch
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=5.html
Magdalena Neuner bei ihrem Abschiedsrennen auf Schalke. Im Alter von nur 25 Jahren war nach 12 WM-Titeln und zwei olympischen Goldmedaillen Schluss. Schade!
© Getty
6/20
Magdalena Neuner bei ihrem Abschiedsrennen auf Schalke. Im Alter von nur 25 Jahren war nach 12 WM-Titeln und zwei olympischen Goldmedaillen Schluss. Schade!
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=6.html
Auf Lenas Lächeln müssen wir wohl auch künftig nicht verzichten. Hier bedankt sie sich für die Wahl zu "Sportlerin des Jahres" 2012
© Getty
7/20
Auf Lenas Lächeln müssen wir wohl auch künftig nicht verzichten. Hier bedankt sie sich für die Wahl zu "Sportlerin des Jahres" 2012
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=7.html
Diese Trophäe ist womöglich die letzte, die Neuner als Sportlerin erhält
© Getty
8/20
Diese Trophäe ist womöglich die letzte, die Neuner als Sportlerin erhält
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=8.html
Egal in welcher Situation: eine gut gelaunte Magdalena Neuner
© Getty
9/20
Egal in welcher Situation: eine gut gelaunte Magdalena Neuner
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=9.html
Nun begeistert Miriam Gössner Biathlon-Deutschland
© Getty
10/20
Nun begeistert Miriam Gössner Biathlon-Deutschland
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=10.html
Wobei der Biathlon-Weltcup mit Langlauf-Doppelolympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle ein strahlendes Lächeln hinzugewonnen hat
© Getty
11/20
Wobei der Biathlon-Weltcup mit Langlauf-Doppelolympiasiegerin Evi Sachenbacher-Stehle ein strahlendes Lächeln hinzugewonnen hat
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=11.html
Sie ist schon eine verrückte Nudel, diese Julia Mancuso. Hier quetscht sie ihren Freund Aksel für das amerikanische Fernsehen aus...
© Getty
12/20
Sie ist schon eine verrückte Nudel, diese Julia Mancuso. Hier quetscht sie ihren Freund Aksel für das amerikanische Fernsehen aus...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=12.html
Wir wagen den Wechsel aufs Eis: Kiira Korpi ist in jeder Hinsicht ein Hingucker! Gegenstimmen?
© Getty
13/20
Wir wagen den Wechsel aufs Eis: Kiira Korpi ist in jeder Hinsicht ein Hingucker! Gegenstimmen?
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=13.html
Ob ernst im kurzen Schwarzen...
© Getty
14/20
Ob ernst im kurzen Schwarzen...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=14.html
...oder in aufreizenden Shorts: Kiira macht eine gute Figur
© Getty
15/20
...oder in aufreizenden Shorts: Kiira macht eine gute Figur
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=15.html
Kein Wunder, dass die Eiskunstläuferin eine Werbemillion nach der nächsten einheimst...
© Getty
16/20
Kein Wunder, dass die Eiskunstläuferin eine Werbemillion nach der nächsten einheimst...
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=16.html
Ebenfalls auf dem Eis erfolgreich: Curling-Weltmeisterin Stella Heiß. Eishockey-Ikone Peppi Heiß ist der stolze Papa
© Getty
17/20
Ebenfalls auf dem Eis erfolgreich: Curling-Weltmeisterin Stella Heiß. Eishockey-Ikone Peppi Heiß ist der stolze Papa
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=17.html
Elena Curtoni: Schade, dass dieses Gesicht meist hinter der Skibrille verschwindet
© Imago
18/20
Elena Curtoni: Schade, dass dieses Gesicht meist hinter der Skibrille verschwindet
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=18.html
Selbiges gilt für Riesch-Konkurrentin Lindsey Vonn
© Imago
19/20
Selbiges gilt für Riesch-Konkurrentin Lindsey Vonn
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=19.html
Vonn ist übrigens mit Golf-Star Tiger Woods liiert
© getty
20/20
Vonn ist übrigens mit Golf-Star Tiger Woods liiert
/de/sport/diashows/wintersportlerinnen-huebsch-sexy/wintersportlerinnen-neuner-curtoni-vonn,seite=20.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.