Nach fiebrigem Infekt

Höfl-Riesch will in Cortina d'Ampezzo starten

SID
Mittwoch, 11.01.2012 | 14:58 Uhr
Maria Höfl-Riesch ist seit 2001 im Ski-alpin-Weltcup unterwegs
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch will nach ihrem fiebrigen Infekt bei den Weltcup-Rennen am Wochenende in Cortina d'Ampezzo wieder an den Start gehen. "Befinde mich auf dem Weg der Besserung, obwohl mein Immunsystem insgesamt leider ganz schön angeschlagen ist", schreibt die 27 Jahre Ski-Rennläuferin auf ihrer Webseite.

Auf der Olympiastrecke von 1956 steht am Donnerstag das erste Training für die Abfahrt am Samstag auf dem Programm. Einen Tag später wird der Super G ausgetragen.

Höfl-Riesch hatte zuletzt auf die Rennen in Bad Kleinkirchheim aus gesundheitlichen Gründen verzichtet. In diesem Winter wartet sie noch auf ihren ersten Saisonsieg.

Weltcup-Rangliste der Damen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung