Nesbitt läuft Weltrekord über 1.000 Meter

SID
Samstag, 28.01.2012 | 23:25 Uhr
Die Kanadierin Christine Nesbitt knacke in Calgary den Weltrekord auf 1.000 Metern
© Getty
Advertisement
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Die Kanadierin Christine Nesbitt hat bei der Sprint-Weltmeisterschaft der Eisschnellläufer in Calgary einen Weltrekord über 1.000 Meter aufgestellt.

Die Formkurve von Eisschnelllauf-Weltrekordlerin Jenny Wolf zeigt wieder steil nach oben. Nachdem die Berlinerin zuletzt von Müdigkeit geplagt ihren Bestleistungen hinterher gelaufen war, erwischte sie bei der Sprint-WM im kanadischen Calgary einen sehr guten Start. Nach einem Sieg über ihre Paradestrecke 500 Meter und persönlicher Bestleistung über die ungeliebten 1.000 Meter liegt Wolf zur Halbzeit auf Platz zwei. Besser ist bislang nur die kanadische Titelverteidigerin Christine Nesbitt, die in ihrer Heimat über die 1.000 Meter Weltrekord lief.

In 1:12,68 Minuten unterbot Nesbitt die alte Bestmarke ihrer Landsfrau Cindy Klassen aus dem Jahr 2006 um 0,43 Sekunden.

Wolf mit persönlicher Bestzeit

Auch Wolf lief in 1:14,95 Minuten über 1.000 Meter neue persönliche Bestzeit und meldete sich nach einem zwischenzeitlichen Formtief zuletzt eindrucksvoll zurück. "Sie hat ein Achtungszeichen gesetzt. Hut ab", sagte Cheftrainer Markus Eicher. Die 500 Meter hatte Wolf in 37,35 Sekunden vor den Chinesinnen Beixing Wang (37,50) und Hong Zhang (37,63) deutlich gewonnen.

Die Erfurterin Judith Hesse lief über 500 Meter in 38,05 Sekunden auf Rang neun, über 1.000 Meter wurde sie 16. Im Zwischenklassement liegt Hesse auf Rang 13. Enttäuschend verlief der erste Wettkampftag für die Berlinerin Monique Angermüller. Sie stürzte über 500 Meter und hat damit keine Chance mehr auf eine erhoffte Top-Ten-Platzierung.

Die deutschen Herren waren zum Auftakt nur Mittelmaß. Der deutsche Meister Samuel Schwarz enttäuschte über die 500 Meter als 28. in 35,65 Sekunden. Der Chemnitzer Denny Ihle landete bei seinem WM-Debüt in 35,23 Sekunden immerhin auf Rang 19.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung