Abfahrtstraining in Kitzbühel abgesagt

SID
Donnerstag, 19.01.2012 | 10:22 Uhr
Die weiße Schneepracht muss mit Hubschraubern auf den Hahnenkamm gebracht werden
© Getty

Das für Donnerstag angesetzte dritte und letzte Training für die Weltcup-Abfahrt der Männer am Samstag in Kitzbühel ist wegen zu milder Temperaturen abgesagt worden.

Die Austragung des Rennens auf der "Streif" ist bisher jedoch nicht gefährdet. Auch der für Freitag angesetzte Super-G soll wie geplant stattfinden.

Zum Abschluss ist am Sonntag in Kitzbühel noch ein Weltcup-Slalom vorgesehen.

Weltcup: Ergebnisse und Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung