Weltcup: Nur ein Deutscher auf dem Treppchen

Florschütz Dritter, Machata enttäuscht

SID
Sonntag, 04.12.2011 | 16:56 Uhr
Thomas Florschütz und Anschieber Kevin Kuske (v.l.) hielten die Deutsche Bob-Ehre hoch
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Thunder @ Spurs
Rugby Union Internationals
Wales -
Georgien
Rugby Union Internationals
England -
Australien
Rugby Union Internationals
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
King Of Kings
King of Kings 51
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Bobpilot Thomas Florschütz hat als einziger Deutscher beim Weltcup-Auftakt im Viererbob im österreichischen Igls mit Platz drei den Sprung aufs Treppchen geschafft.

Bobpilot Thomas Florschütz hat als einziger Deutscher beim Weltcup-Auftakt im Viererbob im österreichischen Igls den Sprung aufs Treppchen geschafft. Der Olympia-Zweite, am Samstag im Zweier noch Zweiter, und Top-Anschieber Kevin Kuske landeten in 1:43,41 Minuten als bestes deutsches Team auf Rang drei.

Der erste Weltcupsieg der Saison ging an Zweier-Weltmeister Alexander Subkow, der in 1:43,05 knapp vor Olympiasieger Steven Holcomb (1:43,11) gewann.

Florschütz zufrieden

"Damit können wir zufrieden sein", sagte Florschütz und verwies auf die mäßigen Trainingseindrücke: "Da liefs ja gar nicht. Von daher war das okay."

Das Team um Gesamtweltcup-Sieger Manuel Machata aus Potsdam verfehlte mit Platz sechs deutlich das Podium. Zwar zeigte sich der 27-Jährige im Vergleich zum Vortag, als er nur Achter geworden war, vor allem beim Start stark verbessert, doch war der Shootingstar der Vorsaison enttäuscht: "Wir sind schlecht gefahren und schlecht gestartet."

Die Crew von Junioren-Weltmeister Maximilian Arndt enttäuschte vor allem im ersten Durchgang (51,95 Sekunden/Platz 9), konnte sich aber nach einem starken zweiten Lauf (51,65) immerhin noch auf den siebten Platz verbessern.

Ski-Alpin, Biathlon und mehr Wintersport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung