Freund trotz Skibruch starker Zweiter

SID
Sonntag, 04.12.2011 | 16:48 Uhr
Severin Freund konnte wegen eines Skibruchs erst verspätet seinen ersten Sprung absolvieren
© Getty
Advertisement
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Überflieger Severin Freund hat mit seinem ersten Podestplatz der Saison den Aufschwung der deutschen Skispringer fortgesetzt.

Der 23-Jährige landete in Lillehammer beim erneuten Sieg des Österreichers Andreas Kofler auf dem zweiten Platz und sorgte einen Tag nach Rang zwei von Richard Freitag (Aue) für einen weiteren Erfolg der DSV-Adler. Freitag als Fünfter und Andreas Wank (Oberhof) als Zehnter komplettierten vier Wochen vor der Vierschanzentournee das gute deutsche Ergebnis.

Freund erlebte bei seinem Flug aufs Podium ein Wechselbad der Gefühle. Kurz vor dem ersten Durchgang brach sein Ski, der WM-Siebte aus Rastbüchl fand Gnade bei der Jury und durfte fünf Minuten nach dem übrigen Feld vom Bakken gehen. Freund dankte es mit zwei guten Flügen, am Ende fehlten nur 2,8 Punkte auf Kofler.

Schmitt erstmals in den Punkten

Der Österreicher landete seinen dritten Sieg im dritten Wettbewerb, der Norweger Anders Bardal sprang punktgleich mit Freund ebenfalls auf das Podest.

Seine ersten Weltcup-Zähler des Winters sammelte Altmeister Martin Schmitt (Furtwangen), der auf Platz 25 landete. Maximilian Mechler (Isny) kam auf Rang 15, Michael Neumayer (Berchtesgaden) hatte als 31. die Qualifikation für den zweiten Durchgang knapp verpasst.

Die Skisprung-Saison im Überblick

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung