Freitag, 02.12.2011

88,5 Meter reichen für Rang 25

Qualifikation: Schmitt mit geglücktem Auftakt

Martin Schmitt hat einen gelungenen Einstand in den Weltcup-Winter gefeiert. Der viermalige Weltmeister qualifizierte sich mit einer Weite von 88,5 Metern.

Der viermalige Weltmeister Martin Schmitt nimmt am Weltcup in Lillehammer teil
© Getty
Der viermalige Weltmeister Martin Schmitt nimmt am Weltcup in Lillehammer teil

Mit seinem ersten Wettkampfsprung in dieser Saison qualifizierte er sich für den Weltcup auf der kleinen Olympiaschanze im norwegischen Lillehammer (Samstag, 16.00 Uhr).

Mit einer Weite von 88,5 Metern (124,1 Punkte) und Rang 25 zeigte Schmitt aber noch Steigerungspotenzial. Beim Auftaktspringen in Kuusamo/Finnland hatte Schmitt pausiert.

Severin Freund und Richard Freitag vorqualifiziert

Severin Freund (Rastbüchl) und Richard Freitag (Aue) waren für das zweite Einzelspringen der Saison vorqualifiziert, weil sie zu den Top 10 im Weltcup gehören.

Freund landete mit 90,5 Metern einen eher durchschnittlichen Sprung, Freitag stand mit 98 Metern den besten Satz der Spitzengruppe.

Vierschanzentournee 2010/11: Freud und Leid
3. Springen in Innsbruck: Nach dem Sieg in Oberstdorf hatte auch in Innsbruck der Österreicher Thomas Morgenstern die Nase vorn
© Getty
1/15
3. Springen in Innsbruck: Nach dem Sieg in Oberstdorf hatte auch in Innsbruck der Österreicher Thomas Morgenstern die Nase vorn
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund.html
Er gewann mit Sprüngen über 129,5 und 126,5 Meter und verwies...
© Getty
2/15
Er gewann mit Sprüngen über 129,5 und 126,5 Meter und verwies...
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=2.html
... den Polen Adam Malysz und Tom Hilde (Bild) aus Norwegen auf die Plätze zwei und drei
© Getty
3/15
... den Polen Adam Malysz und Tom Hilde (Bild) aus Norwegen auf die Plätze zwei und drei
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=3.html
Der Schweizer Simon Ammann ging nach seinem Sieg in Garmisch leer aus, bleibt aber dennoch in der Gesamtwertung auf Rang zwei
© Getty
4/15
Der Schweizer Simon Ammann ging nach seinem Sieg in Garmisch leer aus, bleibt aber dennoch in der Gesamtwertung auf Rang zwei
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=4.html
2. Springen in Garmisch: Beim Neujahrsspringen lief es für die Ösis nicht ganz so gut. Während die Pause von Gregor Schlierenzauer noch immer betrauert wurde,...
© Getty
5/15
2. Springen in Garmisch: Beim Neujahrsspringen lief es für die Ösis nicht ganz so gut. Während die Pause von Gregor Schlierenzauer noch immer betrauert wurde,...
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=5.html
... patzte Thomas Morgenstern und landete auf einem enttäuschenden 14. Rang. Dennoch behielt er die Führung in der Gesamtwertung
© Getty
6/15
... patzte Thomas Morgenstern und landete auf einem enttäuschenden 14. Rang. Dennoch behielt er die Führung in der Gesamtwertung
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=6.html
Den Sieg aber holte Simon Ammann. Er verwies...
© Getty
7/15
Den Sieg aber holte Simon Ammann. Er verwies...
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=7.html
... den Russen Pawel Karelin (li.) und Adam Malysz (re.) aus Polen auf die Plätze zwei und drei
© Getty
8/15
... den Russen Pawel Karelin (li.) und Adam Malysz (re.) aus Polen auf die Plätze zwei und drei
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=8.html
Da der Wind ständig wechselte und mit Ville Larinto schließlich ein Springer stürzte, wurde der Wettbewerb nach dem ersten Durchgang beendet und gewertet
© Getty
9/15
Da der Wind ständig wechselte und mit Ville Larinto schließlich ein Springer stürzte, wurde der Wettbewerb nach dem ersten Durchgang beendet und gewertet
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=9.html
Für die deutschen Fans gab der Abbruch dennoch Grund zum Jubeln: Nach dem ersten Durchgang...
© Getty
10/15
Für die deutschen Fans gab der Abbruch dennoch Grund zum Jubeln: Nach dem ersten Durchgang...
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=10.html
... lag Martin Schmitt auf einem beachtlichen siebten Platz
© Getty
11/15
... lag Martin Schmitt auf einem beachtlichen siebten Platz
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=11.html
1. Springen in Oberstdorf: Am Ende hatte Thomas Morgenstern die Nase vorn. Der Österreicher flog allen davon
© Getty
12/15
1. Springen in Oberstdorf: Am Ende hatte Thomas Morgenstern die Nase vorn. Der Österreicher flog allen davon
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=12.html
Er verwies den Finnen Matti Hautamäkki und Landsmann Manuel Fettner auf die Plätze
© Getty
13/15
Er verwies den Finnen Matti Hautamäkki und Landsmann Manuel Fettner auf die Plätze
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=13.html
Bei den Deutschen lagen Freud und Leid sehr dicht beisammen: Während Severin Freund über seinen sechsten Platz völlig verblüfft war,...
© Getty
14/15
Bei den Deutschen lagen Freud und Leid sehr dicht beisammen: Während Severin Freund über seinen sechsten Platz völlig verblüfft war,...
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=14.html
... war Martin Schmitt mit Platz 18 nicht ganz zufrieden
© Getty
15/15
... war Martin Schmitt mit Platz 18 nicht ganz zufrieden
/de/sport/diashows/1012/vierschanzentournee/oberstdorf-garmisch-bischofshofen-innsbruck-thomas-morgenstern-martin-schmitt-simon-ammann-severin-freund,seite=15.html
 

Vegard Sklett mit dem besten Sprung der Quali

Neben Schmitt erreichten der frühere Junioren-Weltmeister Andreas Wank (Oberhof/96 Meter/142,5 Punkte), Michael Neumayer (Berchtesgaden/90/131,1) und Maximilian Mechler (Isny/92/127,1) das Springen.

Wank sogar als Zweitbester der Qualifikation.

Felix Schoft (Partenkirchen/88/114) schied aus.

Den besten Sprung aller Qualifikanten zeigte der Norweger Vegard Haukoe Sklett.

Er schaffte eine Weite vont 101 m (144,3 Punkte).

Die Termine der Skispringen-Saison 2011/2012


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.