Neuner will 25. Weltcupsieg

SID
Donnerstag, 01.12.2011 | 10:12 Uhr
Magdalena Neuner ist heiß auf die neue Weltcupsaison
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Biathlon-Königin Magdalena Neuner (Wallgau) geht in ihrem ersten Saisonrennen im schwedischen Östersund mit der Startnummer 14 auf die Jagd nach ihrem 25. Weltcupsieg.

Im Einzel über 15 km gehört die Doppel-Olympiasiegerin trotz ihrer guten Verfassung allerdings nicht zu den Top-Favoritinnen.

Sehr gute Chancen können sich dagegen Andrea Henkel (Großbreitenbach/Startnummer 21) und Vizeweltmeisterin Tina Bachmann (Schmiedeberg/26) ausrechnen. Komplettiert wird das DSV-Sextett durch Miriam Gössner (Garmisch/37), Sabrina Buchholz (Oberhof/60) und Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld/81). Insgesamt sind 94 Athletinnen am Start.

Der Terminkalender im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung