Kathrin Hölzl vor überraschendem Comeback

SID
Dienstag, 27.12.2011 | 19:23 Uhr
Kathrin Hölzl könnte beim Weltcup in Lienz ihr Comeback geben
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Live
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Live
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Skirennfahrerin Kathrin Hölzl will überraschend schon am Mittwoch beim Riesenslalom-Weltcup im österreichischen Lienz ihr Comeback geben.

"Wir lassen sie fahren, wenn sie fit ist und eine Chance hat, unter die ersten 15 zu kommen", sagte der Alpin-Direktor des Deutschen Skiverbandes (DSV) der Nachrichtenagentur "dapd" am Dienstagabend.

Hölzl hatte zuletzt seit Mitte Februar fast ein Jahr lang aus gesundheitlichen Gründen pausieren müssen. Die 27 Jahre alte Weltmeisterin von 2009 laborierte an einer Stoffwechselerkrankung, die offenbar die Spätfolge einer früheren Herzmuskelerkrankung war.

Der Weltcup-Stand der Damen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung