Wintersport

Mäkäräinen und Bergman gewinnen auf Schalke

SID
Donnerstag, 29.12.2011 | 20:09 Uhr
Kaisa Mäkäräinen und Carl Johan Bergman haben die World Team Challenge gewonnen
© Getty

Das von der Finnin Kaisa Mäkäräinen und Carl Johan Bergman aus Schweden gebildete Favoriten-Duo hat die zehnte Auflage der sogenannten World-Team-Challenge der Biathleten in der Arena des von Schalke 04 gewonnen.

Vor 40.000 Zuschauern sicherten sich Weltcup-Titelverteidigerin Mäkäräinen und der zweifache Weltcup-Saisonsieger Bergman den Sieg im Zielsprint mit vier Sekunden Vorsprung vor Sergej Sednew und Vita Semerenko aus der Ukraine und kassierten neben einem gemeinsamen Preisgeld in Höhe von 28.000 Euro noch jeweils einen Kleinwagen.

Auf Rang drei landete das von der dreimaligen Weltmeisterin Helena Ekholm und Olympiasieger Björn Ferry gebildete Schweden-Duett.

Die beiden deutschen Olympiasieger Michael Greis aus Nesselwang und Andrea Henkel aus Großbreitenbach kamen mit 1:15 Minuten Rückstand am Ende über den sechsten Platz nicht hinaus.

Ex-Weltmeister Andreas Birnbacher aus Schleching und Weltcup-Neueinsteigerin Franziska Hildebrand aus Clausthal-Zellerfeld landeten als zweites deutsches Paar im Feld der insgesamt zwölf Teams auf dem siebten Rang.

Die Biathlon-Termine

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung