Österreicher Hoffmann für sechs Jahre gesperrt

SID
Dienstag, 06.12.2011 | 17:03 Uhr
Langlauf-Olympiasieger Christian Hoffmann (2. v. r.) wurde für sechs Jahre gesperrt
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Österreichs Nationale Anti-Doping Agentur (NADA) hat Langlauf-Olympiasieger Christian Hoffmann wegen Blutdopings für sechs Jahre gesperrt.

Der 36-Jährige war bereits 2009 suspendiert worden und beendete daraufhin seine Karriere. Hoffmann hatte 2002 in Salt Lake City Gold über 30 km erhalten, nachdem der für Spanien startende Johann Mühlegg wegen Dopings der Olympiasieg aberkannt worden war.

Die NADA begründete die Sperre mit der polizeilichen und gerichtlichen Beweislage. Hoffmann habe das in einen Doping-Skandal verwickelte Wiener Labor Humanplasma besucht. Zudem sei er Miteigentümer einer Zentrifuge, die für Doping genutzt wurde. Hoffmann kündigte Widerspruch an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung