Weltcup in Kuusamo

Quali der Skispringer in Kuusamo abgesagt

SID
Freitag, 25.11.2011 | 18:07 Uhr
Severin Freund und Co. müssen auf den ersten Einsatz warten
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals

Severin Freund und Co. müssen weiter auf die ersten Sprünge des Winters warten. Wegen böiger Winde wurde die Qualifikation für den Weltcup im finnischen Kuusamo abgesagt.

Die Wettkampf-Jury wird nach einer Teamsitzung am Samstag um 10.00 Uhr MEZ entscheiden, ob die Qualifikation am Samstag vor dem Teamspringen oder erst am Sonntag vor dem Einzel nachgeholt wird.

Schon am Donnerstag war das Training der Kombinierer kurzfristig gestrichen werden. Auch die Skispringer hatten an den Tagen zuvor kaum Sprünge absolvieren können.

Für den Deutschen Skiverband (DSV) starten in Kuusamo der bereits vorqualifizierte Severin Freund (Rastbüchl), Richard Freitag (Aue), Maximilian Mechler (Isny), Michael Neumayer (Berchtesgaden), Felix Schoft (Partenkirchen) und Andreas Wank (Oberhof). Martin Schmitt (Furtwangen) soll eine Woche später in Lillehammer einsteigen.

Alle Termine der Skisprung-Saison

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung