Mark Kirchner vergibt drei Startplätze

SID
Dienstag, 08.11.2011 | 16:32 Uhr
Arnd Peiffer und Michael Greis haben ihren Startplatz im Team des Bundestrainers schon sicher
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Biathlon-Bundestrainer Mark Kirchner hat drei Wochen vor dem Weltcup-Start in Östersund drei der sechs Startplätze an Michael Greis, Arnd Peiffer und Andreas Birnbacher vergeben.

Die Startplätze gehen an den dreifachen Turin-Olympiasieger Michael Greis (Nesselwang), Sprintweltmeister Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und Andreas Birnbacher (Schleching). Das bestätigte der 41-jährige im Gespräch mit der "Thüringer Allgemeinen".

Um die restlichen drei Plätze im Team kämpfen Christoph Stephan (Oberhof), Daniel Böhm (Buntenbock), Erik Lesser, Daniel Graf (beide Frankenhain) sowie die Youngster Simon Schempp (Uhingen) und Florian Graf (Eppenschlag).

"Es wird Härtefälle geben. Die Truppe präsentiert sich stark und ausgeglichen", sagte Kirchner.

Höhepunkt der anstehenden Saison ist die Heim-WM in Ruhpolding (29. Februar bis 11. März 2012).

Der Biathlon-Kalender 2011/2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung