Wintersport

Biathlon-Star Neuner im "Sturm der Liebe"

SID
Magdalena Neuner wurde von Teamkollegin Nadine Horchler in die Soap geschleust
© Getty

Magdalena Neuner im "Sturm der Liebe": Die Olympiasiegerin gibt ihr Schauspieldebüt in einer Gastrolle der gleichnamigen ARD-Serie.

Die 24-Jährige wird laut Münchener "tz" in den vier Folgen 1446-1449 auftreten. Am Mittwoch kommt sie zum Dreh nach München.

Die Oberbayerin spielt sich dabei selbst. Wie es dazu kam? "Ich bin ein großer Fan der Serie. Ich schaue sie im Hotelzimmer immer mit meiner Mannschaftskameradin Nadine Horchler. Sie ist dafür verantwortlich."

Soll heißen: Horchler hatte bei "ARD" und Produktionsfirma angefragt und die ganze Geschichte eingetütet. Neuner wusste von nichts. Als Horchler sie einweihte, war Neuner perplex. "Was - ich soll da mitspielen?"

Überreden musste man die Rekord-Weltmeisterin aber nicht. "Ich mache den Spaß natürlich mit. Das ist auch mal eine willkommene Abwechslung zur Saisonvorbereitung", sagt Magdalena Neuner, die in der Serie im legendären Fürstenhof eincheckt, um sich dann optimal auf die Saison vorzubereiten. Ausstrahlungstermin ist voraussichtlich Ende des Jahres.

Die Biathlon-Saison 2011/2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung