Wintersport

Peter Liebers erstmals im WM-Finale

SID
Mittwoch, 27.04.2011 | 20:54 Uhr
Erfolgsgrüße aus Moskau: Peter Liebers hat zum ersten Mal ein WM-Finale erreicht
© Getty

Der deutsche Eiskunstlauf-Meister Peter Liebers hat bei den Weltmeisterschaften in Moskau erstmals in seiner Karriere das Finale erreicht.

Der 23 Jahre alte Berliner belegte im Kurzprogramm den 16. Platz. Die Spitze übernahm Patrick Chan aus Kanada mit deutlichem Vorsprung vor den beiden Japanern Nobunari Oda und Daisuke Takahashi.

Mehrsport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung