OK verliert Million wegen Sicherheitsauflagen

SID
Montag, 07.02.2011 | 14:02 Uhr
Die Maskottchen der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen: Ga (l.) und Pa
© Getty
Advertisement
BSL
Live
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Wegen erhöhter Sicherheitsauflagen verliert das Organisationskomitee der am Montag beginnenden alpinen Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen Einnahmen in Höhe von einer Million Euro.

Das Organisationskomitee (OK) der alpinen Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen verliert wegen erhöhter Sicherheitsauflagen Einnahmen in Höhe von einer Million Euro. Das gab OK-Chef Peter Fischer am Montag vor der Eröffnungsfeier bekannt.

Nach dem Unglück bei der Loveparade in Duisburg, wo am 24. Juli 2010 21 Menschen ums Leben gekommen waren, musste das OK die Zuschauer-Kapazität pro Wettbewerb von 15.000 auf 10.000 reduzieren.

Dadurch entgehen dem OK 800.000 Euro. Zusätzliche Bauten für die Sicherheit der Besucher verschlangen weitere 200.000 Euro.

"Sicherheit geht vor"

"Die Sicherheit geht vor, deshalb ist das eine richtige Entscheidung, wir wollen ja Festspiele im Schnee haben", sagte Fischer mit Blick auf das Motto der bis 20. Februar laufenden WM. Ausgleichen will Fischer das Millionen-Loch durch "solide und vernünftige Haushaltspolitik, sodass wir auch ohne diese Million überleben können. Und das schaffen wir auch."

Das WM-Budget beläuft sich auf etwa 31 Millionen Euro. Die Marktgemeinde und der DSV als offizieller Veranstalter haben sämtliche Marketing- und Medienrechte an den Internationalen Skiverband (FIS) abgegeben und dafür im Gegenzug 27,6 Millionen Euro von der FIS kassiert. Das Risiko der Veranstalter ist demnach überschaubar.

Lindsey Vonn denkt über Startverzicht nach

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung