Zwiesel fällt starkem Wind zum Opfer

Frauen-Riesenslalom auf Sonntag verschoben

SID
Samstag, 05.02.2011 | 12:16 Uhr
Zu starker Wind - der Weltcup in Zwiesel wurde abgesagt
© sid
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Der Weltcup-Riesenslalom der Frauen in Zwiesel ist dem starken Wind zum Opfer gefallen. Nach Entscheidung der Jury soll er aber am Sonntag nachgeholt werden.

Die deutschen Ski-Rennläuferinnen um Maria Riesch müssen einen weiteren Tag im Bayerischen Wald ausharren.

Nachdem der Riesenslalom am Großen Arber in Zwiesel wegen des starken Windes am Samstag abgesagt worden war, entschied die Jury um den norwegischen Renndirektor Atle Skaardal, das Rennen auf Sonntag zu verschieben.

Mannschaften unter Zeitdruck

Die Wettervorhersage für Sonntag ist allerdings ebenfalls ungünstig. Es soll erneut starke Winde geben.

Die Verschiebung setzt die Mannschaften darüber hinaus unter großen Zeitdruck. Sie müssen unmittelbar nach dem Rennen eiligst nach Garmisch-Partenkirchen weiterreisen. Dort wird die WM (7. bis 20. Februar) am Montagabend eröffnet.

Schon am Dienstag beginnen die Wettbewerbe mit dem Super-G der Frauen.

"Das ist dennoch die richtige Entscheidung", sagte Alpindirektor Wolfgang Maier über die Verschiebung, "weil die Mädels in diesem Winter schon viele Rennen verloren haben. Wenn jetzt auch noch dieses Rennen verloren gehen würde, hätten wir ein völliges Ungleichgewicht im Gesamtweltcup. Außerdem ist es nach der WM kaum mehr möglich, abgesagte Rennen nachzuholen."

Nach WM folgen vier Weltcup-Stationen

Mitte Januar waren bereits der Slalom und der Riesenslalom im slowenischen Maribor ausgefallen, am vergangenen Wochenende wurden dann die Abfahrt und die Super-Kombination im italienischen Sestriere abgesagt.

Damit haben bislang 22 von geplanten 26 Weltcup-Wettbewerben stattgefunden.

Nach der WM stehen noch vier Weltcup-Stationen mit insgesamt elf Wettbewerben auf dem Programm.

Lara Gut im Interview

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung