Skifliegen in Oberstdorf

Fünf Deutsche für Entscheidung qualifiziert

SID
Freitag, 04.02.2011 | 18:32 Uhr
Michael Neumayer war als Neunter bester Deutscher in der Oberstdorf-Qualifikation
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Fünf deutsche Springer haben sich für das Skifliegen am Samstag in Oberstdorf qualifiziert. Michael Neumayer belegte als bester Deutscher Rang neun.

Angeführt von Michael Neumayer haben fünf deutsche Springer die Qualifikation für das Skifliegen am Samstag in Oberstdorf gemeistert.

Neumayer war mit 197,5m am Freitag bester Deutscher auf Platz neun. Neben dem Berchtesgadener qualifizierten sich auch Youngster Richard Freitag (Aue), Pascal Bodmer (Meßstetten) und Michael Uhrmann (Rastbüchl) für das Springen.

Der zweimalige Weltcupsieger Severin Freund (Rastbüchl) war bereits vorqualifiziert, in Oberstdorf musste er sich mit einem durchwachsenen Sprung auf 182,5m begnügen.

Maximilian Mechler (Isny), der nur auf 162m kam, blieb dagegen als einziger Deutscher auf der Strecke. Nicht im Einsatz war Altmeister Martin Schmitt, der in den nächsten Tagen spezifisch seine Form für die WM in Oslo aufbauen soll.

Severin Freund führt WM-Aufgebot an

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung