Olympiasieger Kramer wieder auf dem Eis

SID
Dienstag, 22.02.2011 | 11:18 Uhr
Olympiasieger Sven Kramer trainiert nach seiner Oberschenkelverletzung wieder
© sid
Advertisement
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Sven Kramer ist zurück auf dem Eis. Der Eisschnelllauf-Olympiasieger litt zuletzt an einer Verletzung im rechten Oberschenkel, hat das Training aber wieder aufgenommen.

Eisschnelllauf-Olympiasieger Sven Kramer hat das Eistraining wieder aufgenommen. Der Niederländer litt zuletzt an einer Verletzung im rechten Oberschenkel und hatte deshalb sämtliche Saisonstarts abgesagt. In seiner Heimat wurde sogar über ein mögliches Karriereende spekuliert.

In der Tageszeitung "Telegraaf" berichtete der 24 Jahre alte Ausnahmeläufer, dass er glücklich sei, wieder laufen zu können. Ein Nervenleiden, das die Gefässversorgung beeinträchtigt, soll Ursache für Kramers Beschwerden sein. Zahlreiche Ärzte und Physiotherapeuten bereiten den Weltrekordler über 5000m und 10.000m, in den Niederlanden einer der populärsten Sportler, auf sein Wettkampf-Comeback im Herbst 2011 vor.

Der Wintersport-Live-Ticker auf SPOX

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung