Ski alpin

Riesch kann bei Super-Kombi starten

SID
Freitag, 11.02.2011 | 08:29 Uhr
Maria Riesch kann bei der Super-Kombi an den Start gehen
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Maria Riesch wird am Freitag bei der WM in Garmisch-Partenkirchen bei der Super-Kombi an den Start gehen. Die 26-Jährige wird trotz ihrer Grippe um 10.00 Uhr (im LIVE-TICKER) im Abfahrtslauf starten. Um 14.00 Uhr findet der Slalom statt.

"Ich bin nach wie vor der Hoffnung, dass unsere Internisten sie hinbekommen", hatte der deutsche Alpin-Direktor Wolfgang Maier noch am Donnerstag gesagt. Er betonte freilich auch, dass es am Freitag keinen Start um jeden Preis geben werde. "Es geht als allererstes um den Menschen Maria Riesch, das hat Vorrang vor allen anderen Wünschen."

Doch Riesch selbst hat nach Informationen des "ARD-Morgenmagazins" am Freitagmorgen entschieden, an den Start zu gehen. Die Doppel-Olympiasiegerin nahm am frühen Freitagmorgen an der Besichtigung der Abfahrtsstrecke teil.

Riesch, wohl die beste Allrounderin im Ski-Zirkus, geht in der Super-Kombi als Topfavoritin ins Rennen. Doch nachdem die Bronzemedaillengewinnerin im Super-G die letzen zwei Tag wegen Fieber und Husten flach lag, ist es fraglich, ob die Kraft reichen wird.

Die Ergebnisse der Ski-WM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung