Kombinierer überzeugen im WM-Training

SID
Donnerstag, 24.02.2011 | 12:42 Uhr
Björn Kircheisen in guter Form beim WM-Training in Oslo
© sid
Advertisement
NCAA Division I
Live
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Die deutschen Kombinierer sind bereits in WM-Form: Beim Sprungtraining von der Normalschanze in Oslo bot das DSV-Trio Frentzel, Kircheisen und Edelmann eine starke Leistung.

Die deutschen Kombinierer haben beim zweiten Sprungtraining auf der Normalschanze in Oslo ihre Ambitionen auf eine WM-Medaille untermauert.

Der Team-Olympiadritte Eric Frentzel (Oberwiesenthal) gewann den ersten Durchgang mit einem Sprung auf 102,5 Meter und ließ zwei siebte Plätze folgen.

DVO-Trio in den Top Ten

Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) überzeugte mit Rang drei (99,5m) im ersten Durchgang ebenso wie Tino Edelmann (Zella-Mehlis) als Dritter (101) des zweiten Versuchs.

Weltcup-Spitzenreiter Jason Lamy Chappuis ließ den ersten Sprung aus, war mit den Rängen eins und drei (106/101m) dann aber schon in Medaillenform.

Die 106 Meter des französischen Olympiasiegers waren zugleich Tageshöchstweite.

Für die Kombinierer geht es am Samstag auf der Normalschanze (10.00/13.00 Uhr) erstmals um Edelmetall. Im Gesamtweltcup liegen Frenzel, Edelmann, Kircheisen und Johannes Rydzek (Oberstdorf) allesamt in den Top Ten.

Termine Nordische Kombination

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung