Eisschnellläuferin Beckert sagt EM-Start ab

SID
Sonntag, 02.01.2011 | 16:36 Uhr
Die 22-jährige Erfurterin, Stephanie Beckert, gewann 2010 olympisches Gold mit der Mannschaft
© sid
Advertisement
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 3
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Public Workout (DELAYED)
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Tag 4
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Press Conference (DELAYED)
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker: Weigh-In (DELAYED)
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
Matchroom Boxing
Dillian Whyte vs Joseph Parker
World Matchplay
World Matchplay: Halbfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
World Matchplay
World Matchplay: Finale
IndyCar Series
Honda Indy 200
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 2
Citi Open Women Single
WTA Washington: Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 3
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Tag 4
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Tag 4
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Tag 1
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Viertelfinale
Auckland Darts Masters
Auckland Darts Masters: Viertelfinale
Citi Open Women Single
WTA Washington, D.C.: Halbfinale -
Session 1
Bank of the West Classic Women Single
WTA San Jose: Halbfinale -
Session 1

Stephanie Beckert musste den Eisschnelllauf-Europameisterschaften in Klobenstein aufgrund andauernder Rückenprobleme eine Absage erteilen. Das teilte Trainer Stephan Gneupel mit.

Team-Olympiasiegerin Stephanie Beckert hat wegen andauernder Rückenprobleme ihren Start bei den Eisschnelllauf-Europameisterschaften im italienischen Klobenstein (7. bis 9. Januar) abgesagt.

"Die Probleme hat sie seit dem Sommer. Wir nehmen sie mit Blick auf die Einzelstrecken-WM in Inzell aus der EM raus", sagte Beckerts Trainer Stephan Gneupel nach einem Test-Wettkampf in Erfurt.

Aufgrund ihrer Schwäche im Sprint über 500m zählte die 22-Jährige beim EM-Vierkampf ohnehin nicht zu den Medaillenkandidaten. Beckert, die bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver neben dem Teamgold noch Silber über 3000 und 5000m gewonnen hatte, will bis zur WM in Inzell (10. bis 13. März) wieder fit werden. "Mein Saisonziel ist eine WM-Medaille", sagte Beckert.

Olympiasiegerin Timmer beendet Karriere

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung