Russe Skobrew ist Eisschnelllauf-Europameister

SID
Sonntag, 09.01.2011 | 16:13 Uhr
Iwan Skebrow stammt aus dem russischen Chabarowsk
© Getty
Advertisement
NBA
Live
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Der Russe Iwan Skobrew hat sich auf der Freiluftbahn in Klobenstein den Europameistertitel im Eisschnelllauf gesichert. Die Deutschen hatten das Finale der besten Zwölf verpasst.

Iwan Skobrew ist Europameister der Eisschnellläufer. Der Russe triumphierte auf der Freiluftbahn im italienischen Klobenstein nach vier Strecken mit 154,167 Punkten vor den Niederländern Jan Blokhuijsen (154,273) und Koen Verweij (154,688). Für Russland war es der erste EM-Sieg seit 2001.

Die deutschen Läufer hatten das Finale der besten Zwölf verpasst. Robert Lehmann (Erfurt) belegte im Gesamtklassement den 14. Rang. Tobias Schneider (Berlin) wurde 21. Olympiasieger Enrico Fabris (Italien) sagte seine Finalteilnahme kurzfristig wegen Rückenschmerzen ab.

Streit über Geldstrafen eskaliert

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung