Alle sechs DSV-Adler qualifiziert

Freund gewinnt Qualifikation in Engelberg

SID
Sonntag, 19.12.2010 | 13:17 Uhr
Severin Freund stand bei der Qualifikation in Engelberg mit 133 Metern die größte Weite
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Alle sechs DSV-Skispringer haben bei der Qualifikation zum Weltcup in Engelberg den Sprung ins Hauptfeld geschafft. Severin Freund stand mit 133 Metern sogar die größte Weite.

Angeführt von Qualifikationssieger Severin Freund haben alle sechs deutschen Skispringer den dritten Teil der Tournee-Generalprobe im Schweizer Engelberg erreicht.Der 22 Jahre alte Freund stand mit 133 Metern die größte Weite aller Qualifikanten. Neben ihm kamen auch Pascal Bodmer (128,5), Stephan Hocke (125,5), Richard Freitag (124,5), Michael Neumayer (119) und Michael Uhrmann (116,5) weiter. Das dritte Springen am Titlis (ab 13.45 Uhr) ist das letzte vor dem Auftakt der Vierschanzen-Tournee am 29. Dezember in Oberstdorf.

Schuster droht mit Konsequenzen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung