Termin für verschobenes Weltcup-Springen gefunden

Nachholspringen am 23. Januar in Zakopane

SID
Montag, 20.12.2010 | 15:01 Uhr
Der Skisprung-Weltcup in Harrachov wurde vom Winde verweht
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Das in Harrachov ausgefallene Weltcup-Skispringen wird am 23. Januar ab 15.00 Uhr im polnischen Zakopane nachgeholt. Dies gab der Ski-Weltverband FIS am Montag bekannt.

Das im tschechischen Harrachov ausgefallene Weltcup-Skispringen wird am 23. Januar ab 15.00 Uhr im polnischen Zakopane nachgeholt.

Dies gab der Ski-Weltverband FIS am Montag bekannt. Damit werden in dem Wintersportort in der Hohen Tatra nun drei Wettbewerbe ausgetragen.

In Harrachov waren in der vergangenen Woche die beiden geplanten Konkurrenzen wegen starken Schneefalls und Windböen abgesagt worden. Ein Springen wurde bereits am Freitag in Engelberg/Schweiz nachgeholt.

Stephan Hocke will endlich ankommen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung