Erster deutscher Sieger seit neun Jahren

Schwarz holt sensationell Weltcup-Sieg

SID
Sonntag, 12.12.2010 | 11:00 Uhr
Samuel Schwarz feierte in Obihiro den größten Erfolg seiner Karriere
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Samuel Schwarz hat für die deutschen Eisschnellläufer den ersten Weltcup-Sieg seit über neun Jahren eingefahren. Der Berliner gewann im japanischen Obihiro das 1000-m-Rennen.

Samuel Schwarz hat den deutschen Eisschnelllauf-Männern sensationell den ersten Weltcup-Sieg seit über neun Jahren beschert. Der Berliner gewann im japanischen Obihiro das letzte 1000-m-Rennen der Saison und feierte damit den größten Erfolg seiner Karriere.

Der 27-Jährige ließ in 1:09,98 Minuten Olympiasieger Shani Davis aus den USA (1:10,15) und den Niederländer Jan Bos (1:10,17) hinter sich. Als letzter deutscher Läufer hatte der Chemnitzer Frank Dittrich am 25. November 2001 in Den Haag einen Weltcup gewonnen, damals über 10.000 m.

Schwarz hatte in der vergangenen Woche in Changchun/China mit Platz vier über 1000 m sein bislang bestes Weltcup-Ergebnis erreicht.

"Das ist unglaublich, unfassbar, einfach nur geil. Dass ich gegen Weltklasseleute wie Shani Davis gewinne, davon habe ich noch nicht einmal zu träumen gewagt. Jetzt ist der Knoten geplatzt", sagte Schwarz.

Angerer: "Das ist eine bodenlose Frechheit"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung