Savchenko/Szolkowy triumphieren im Finale

SID
Samstag, 11.12.2010 | 15:43 Uhr
Gewinnen in Peking: Aljona Savchenko und Robin Szolkowy
© sid
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben sich im Grand-Prix-Finale durchgesetzt. Die Chemnitzer stellten die Weltmeister mit einer annähernd fehlerlosen Kür in den Schatten.

Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben das Grand-Prix-Finale der Eiskunstlauf-Paare in Peking gewonnen. Mit einer annähernd fehlerlosen Kür deklassierten die Olympiadritten aus Chemnitz die aktuellen Paarlauf-Weltmeister Pang Qing und Tong Jian aus China mit insgesamt 210,72 Punkten.

Die Lokalmatadore Qing/Jian mussten sich nach einem Patzer und 189,93 Punkten mit Rang zwei zufrieden geben. Bronze ging dank Sui Wenjing/Han Cong (179,04 Punkte) ebenfalls an die Gastgeber.

Es war der zweite Grand-Prix-Triumph für Savchenko/Szolkowy nach der Saison 2007/2008. In den vergangenen beiden Jahren hatte sich das Paar wie bereits 2005/2006 mit der Bronzemedaille zufriedengeben müssen, im darauffolgenden Jahr belegten sie den zweiten Rang.

Curling: Deutschland verpasst Bronze

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung